Zungenreinigung
schreibt man ab sofort mit „TS“ wie bei 
TS1 Zungensauger!

Willkommen in der Zukunft der Zungenreinigung

Zungenreinigung im Rahmen der PZR ist bislang zu aufwändig und dann auch noch unangenehm für den Patienten. Jedoch nimmt der bakterielle Zungenbelag in der Reihung der intraoralen Ursachen für Halitosis mit 57,3% eine führende Rolle ein. [Quirynen et al. 2009]. Eine gründliche Reinigung des Mundes sollte demnach auch die Tiefenreinigung der Zunge umfassen, wie sie mit dem TS1 Zungensauger möglich wird.

Die Lösung für die Zahnarztpraxis

Der TS1 Zungensauger ist ein effektives Hilfsmittel zur professionellen Tiefenreinigung der Zunge in der Zahnarztpraxis. Der TS1 Zungensauger wird einfach auf den Speichelsauger der Behandlungseinheit aufgesteckt und ermöglicht dann die effektive und schonende Entfernung bakterieller Zungenbeläge.

Der TS1 Zungensauger von allen Seiten

TS1 Zungensauger
Lamellenseite zum Absaugen
Noppenseite zum Einmassieren eines Reiningungsgels

Deshalb schreibt man Zungenreinigung ab sofort mit „TS“ – wie bei TS1 Zungensauger!

Anwendungsgebiete

Der TS1 ist somit die ideale Ergänzung bei jeder professionellen Zahnreinigung (PZR, die dadurch zu einer PZR+ wird), für eine Full Mouth Disinfection (FMD) sowie für eine Behandlung von Mundgeruch.

Optional kann zur Vorbehandlung ein Reinigungsgel eingesetzt werden, das das Frischeempfinden beim Patienten zusätzlich erhöht.

PZR+TS1 gleich PZR plus
Sanfte Funktionsweise des TS1 Zungensaugers

Die Konstruktion des TS1 mit weichen Kunststoffelementen ermöglicht eine sanfte Reinigung der Zunge ohne die Papillen zu reizen oder zu traumatisieren

Zungenreinigung: Grafik der Noppenseite, die die Papillen vom bakteriellen Zungenbelag reinigt

Weiche Noppen zum Einmassierne eines Reinigungsgels

Zungenreinigung: Grafik der Saugerseite, die den bakteriellen Zungenbelag von den Papillen absaugt

Weiche Lamellen zum Absaugen des Zungenbelags

Schematische Darstellung der Funktionsweise des TS1 Zungensaugers

In einer Minute zur PZR+

Führen Sie eine PZR durch wie immer. Für den PZR+ Effekt saugen Sie den Zungenbelag mit dem TS1 Zungensauger ab und entfernen Sie so das größte Bakterienreservoir der Mundhöhle. Zusätzlicher zeitaufwand: ca. eine Minute.

Überzeugendes Ergebnis:
Für Ihre Patienten und für Ihre Praxis

Das Ergebnis einer Zungenreinigung ist für Sie unmittelbar sichtbar. Wie bei einem hochflorigen Teppich, den sie mit einem Staubsauger reinigen, sehen sie die gereinigte Fläche nachdem Sie mit der Lamellenseite des TS1 Zungensaugers darüber gefahren sind.

Der TS1 Zungensauger, der den bakteriellen Zungenbelag von der Zunge absaugt, Frontale Ansicht

Sichtbarere Effekt des Absaugens mit dem TS1 Zungensauger

Patienten berichten nach der Zungenreinigung mit dem TS1 als Abschluss der PZR von einem umfassenden Reinigungs- und Frischegefühl. Die Behandlung wird aufgrund der geringen Bauhöhe des TS1 als deutlich angenehmer als herkömmliche Methoden mit rotierendem Brüstchen und Zungenschaberbeschrieben.

Der TS1 Zungensauger, der den bakteriellen Zungenbelag von der Zunge absaugt

Patient während des Absaugens mit dem TS1 Zungensauger

Made in Germany Logo

patent pending

Der TS1 Zungensauger ist ein Qualitätsprodukt, das in Deutschland nach ISO 9001 produziert wird.

TS1 Vorteile für Ihre Patienten

Tiefenreinigung der Zunge durch Absaugen bakterieller Zungenbeläge

Entfernung bakterieller Zungenbeläge aus der Mundhöhle

Außergewöhnliches Frischegefühl nach der Behandlung

Geringerer  Würgereiz als bei herkömmlichen Methoden

Keine Traumatisierung oder Reizung der Zungen-Papillen wie bei Zungenschabern oder rotierenden Bürstchen

TS1 Vorteile für Ihre Praxis

PZR+ (PZR inklusive Zungenreinigung) als Differenzierungsmerkmal Ihrer Praxis

Abrechenbare Zusatzleistung

Geringe Materialkosten

Signifikant geringerer Aufwand als bei herkömmlichen Methoden mit rotierendem Bürstchen und Zungenschaber

Geringer Zeitaufwand (ca. 1 Minute zusätzlich)

Garantierte Hygiene durch den TS1 als Einmalartikel